24.01.2018

Bilder vom Schopenhauer Vortrag Online
hier der Link zu den Bildern.
08.01.2018

Arthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer – Inspiration und Lebenshilfe 

Referat von Armin Trösch

Ehrenpräsident der Schweizerischen Richard Wagner-Gesellschaft und langjähriges Mitglied der Schopenhauer-Gesellschaft,  Frankfurt am Main

Für Richard Wagner war Schopenhauer ein „Himmelsgeschenk“. An Mathilde Wesendonck schrieb er: „Aber einen Freund habe ich, den ich immer von Neuem lieber gewinne. Das ist mein alter, so mürrisch aussehender und doch so tief liebevoller Schopenhauer!“

Tolstoi war überzeugt, dass Schopenhauer der genialste Mensch sei. Für Nietzsche war er ein Vorbild und Erzieher. Thomas Mann schrieb: „Schopenhauer – vergessen? Bei mir nicht! Er war doch ein gewaltiger Schriftsteller und sein System bleibt ein bewundernswertes Kunstwerk…“

Armin Trösch hat sich über 60 Jahre mit Schopenhauer beschäftigt. Im Sinne des grossen Philosophen, Kompliziertes einfach statt Einfaches kompliziert zu sagen, wird Armin Trösch auf folgende Fragen eingehen: Welchen Einfluss hatte Schopenhauer auf Wagner? Was hat uns Schopenhauer heute zu sagen? Kann seine Philosophie eine Lebens- und Ueberlebenshilfe sein?
„Was er lehrte bleibet stahn; sehet ihn nur an – Niemandem war er untertan!“ (frei nach Friedrich Nietzsche)

 Hier der Link zu unserem Flyer

Datum: Sonntag, 21.01.2018 - 16:00 Uhr 

Ort: Internationaler Lyceum Club Zürich, Rämistrasse 26

Eintritt: für Mitglieder der SRWG frei │ Gäste Fr. 20.00 │ Studierende Fr. 10.00 

Reservierungen: erbeten bis Mittwoch, 17. Januar 2018 
per E-Mail: b.feisst@wagnergesellschaft.ch 
per Telefon: 044 391 78 90 
bitte Mitgliedsnummer angeben

08.01.2018

O´ SINK HERNIEDER...

Collage nach "Tristan und Isolde" von Richard Wagner 

Nach der Walküre (1.Akt) folgen wir der Tradition Richard Wagners weiter und begeben uns in der Villa Wesendonck auf Spurensuche.

Die Liebesgeschichte von Mathilde und Richard wird mit Tristan und Isolde weitererzählt. Isolde-Mathilde ist nun mit Marke-Otto verheiratet und sieht nach vielen Jahren der Wiederbegegnung mit Tristan-Richard mit Bangen entgegen. Wird die Liebe wieder aufflammen?

Tristan  Rolf Romei
Isolde   
Mona Somm
König Marke   Martin Snell
Brangäne  Susannah Haberfeld
Kurwenal / Melot  Remo Tobiaz

Musikalisch arrangiert / Flügel   Edward Rushton 

Konzept / Inszenierung   John H. Müller
Licht   Thomas G. Seiffert

Samstag, 21. April 16:00 - 19:00 

Musikschule Konservatorium Zürich, Florhofgasse 6, 

 

Karten: 

50.--
Mitglieder 25.--
Studenten 15.--

Kartenbestellung:

auf wagnergesellschaft.ch
oder unter +41 (0) 78 712 17 97


Kartenverkauf: 01.03.2018 bis 15.04.2018
Abendkasse: 21.04.2018 ab 15:00 Uhr

08.01.2018

Stefan Mikisch

Der Bayreuther Pianist spielt und erklärt Wagners Parsifal

Matinee im Bernhard Theater Zürich

Sonntag, 4. März 2018 morgens 11.00 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)


Mit seinen virtuosen Werkeinführungen begeistert Stefan Mickisch das Publikum. Durch seine pianistisch höchst anspruchsvollen Klavier-Paraphrasen wurde er weltweit bekannt.

„Wer Mickisch kennt, kommt, wer Mickisch nicht kennt muss kommen!“

Karten: Fr. 40.00 Ermässigung für Mitglieder der SRWG an der Opernhaus-Billettkasse Telefon: 044 268 66 66

Die Plätze sind nummeriert.

Vorverkauf ab 1. Februar 2018


Konzertflügel Steinway & Sons von Musik Hug

 

Hier der Link zu unserem Flyer  

14.11.2017

Ludwig II.

Hier der Link zu den Bildern von unserem Vortrag

 

Wer sich gerne mehr informieren möchte, hier eine entsprechende Buchempfehlung:

OLIVER HILMES

Ludwig II.

Der unzeitgemässe König

Hier noch ein Link zum Buchautor 


30.09.2017

Bilder Generalversammlung online
Hier gehts zu den Bildern
30.09.2017

Wagner Inszenierungen in der DDR
Hier gehts zu den Bildern
23.09.2017

2. Sommerabend auf Tribschen
Hier gehts direkt zu den Bildern
23.09.2017

Stipendiaten Konzert
Hier gehts zu den Bildern
23.09.2017

Budapest Reise
Hier der Link zu den Fotos
23.09.2017

BERLIN REISE
der aktuelle Link zu den Bildern
19.09.2017

GV mit Konzert

Generalversammlung mit Konzert
Sonntag, 24.09.2017, 15 Uhr in Zürich

Erleben Sie Marion Amman mit einem Liederrezital zu "der unbekannte Wagner".

26.07.2017

Sommerabend auf Tribschen
mit feierlicher Bildenthüllung und Konzert vorab.
17.05.2017

Stipendiatenkonzert

Samstag, 24. Juni 2017, 17 Uhr

Kleiner Saal im Konservatorium in Zürich.
Im Anschluss Apéro.

14.02.2017

Vortrag

Sonntag, 19. Maerz 2017 um 16 Uhr
Lyceum Club in Zuerich

"Richard Wagner und Giacomo Meyerbeer"
Referat von und mit Dr. Beatrice Wolf-Furrer

05.02.2017

Vortrag
Sonntag, 12.02.2017 um 17 Uhr
Zunfthaus zur Waag in Zürich

"Richard Wagner in Zürich"
Referat von und mit Prof. Dr. Laurenz Lütteken
02.01.2017

Vortrag

Wieland Wagner. Szene in Licht und Farbe
Referent: Josef Lienhart

Samstag, 14. Januar 2017, 16 Uhr
Lyceum Club Zürich


05.10.2016

Vortrag

Malwida von Meysenbug und die Familie Wagner    Referentinnen Dagny Beidler und Prof. Dr. Eva Rieger

Sonntag, 13. November 2016, 11 Uhr
Richard Wagner Museum Luzern

Mehr Informationen finden Sie unter Veranstaltungen.

19.09.2016

Generalversammlung

Sonntag, 25.9.2016 um 15 Uhr
Richard Wagner Museum Luzern

Nach der Versammlung wird Patrizio Mazzola auf dem Erard-Flügel spielen und im Anschluss sind Sie zu einem Apéro eingeladen.

14.06.2016

Planetarium Luzern

Mit Wagner durch das All
Ein Besuch im Planetarium Luzern

Sonntag, 28. August 2016, 17 Uhr
Planetarium Luzern im Verkehrshaus

02.06.2016

4. Stipendiatenkonzert
Weitere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen.
22.04.2016

Wagner und Rossini

Ein musikalisch umrahmtes Gespräch

Sonntag, 29. Mai 2016 um 15 Uhr
Minni Hauck Saal im Schlössli Wartegg/ Tribschen, Luzern

Weitere Informationen finden Sie hier.

29.03.2016

Gespräch über Opernproduktion

Sonntag, 17. April 2016, 15 Uhr
Salon des Richard Wagner Museums Luzern

Mit Sebastian Bogatu und Dr. John H. Mueller.
Mehr Informationen finden Sie unter Veranstaltungen.

06.03.2016

Wagner und Mann

WAGNER UND THOMAS MANN
Vortrag von Dr. Joseph Bättig

Sonntag, 20. März 2016, 15 Uhr
Richard Wagner Museum Luzern

Weitere Informationen finden Sie hier.

02.12.2015

Wie wird eine Partitur zur Musik
Zwei Vorträge von Peter Siegwart

Montag, 22.02.2016 und 29.02.2016 um 19.30 Uhr
im Lyceum-Club Zürich, Rämistrasse 26, 8001 Zürich


20.10.2015

Vortrag von Nike Wagner
"Wagners Beethoven"
Ort: Lavatersaal, St. Peter Hofstatt 6, 8001 Zürich
Mehr Informationen finden Sie unter Veranstaltungen.

06.08.2015

Generalversammlung am 17.10. in Zürich

Uhrzeit: 16 Uhr
Ort: Kleiner Saal, Kirche Enge, Zürich

Mit Timm de Jong (Bass) und Hans Adolfsen (Piano).
Im Anschluss Apéro.

22.06.2015

Stipendiatenkonzert 4.07.2015 in Zürich

Das dritte Stipendiatenkonzert trägt den Titel:
"Musik aus dem Reich des Traumes und der Fantasie".

Weitere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen.

04.05.2015

Künstlergespräch
Datum: 14. Juni 201, 15 Uhr
Ort: Richard Wagner Museum Tribschen, Luzern
Das Gespräch führt Dr. John H. Mueller.
Mitglieder haben freien Eintritt.

18.01.2015

Themenblock "DIE WALKÜRE"


Opernreise nach München, 14. März 2015

Vortrag von Prof. Osthövener, 29. März 2015, 17 Uhr in Tribschen

Konzertante Aufführung, 1. Aufzug mit hochkarätigen Künstlern, 25. April 2015, 17 Uhr in Zürich

Weitere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen. 

25.11.2014

Buchvortrag
4. 12. 2014 - 18 Uhr - Stadthaus St. Gallen

Anmeldungen sind keine erforderlich.

Die Stadt St. Gallen lädt im Anschluss zu einem Apéro ein. 

21.10.2014

Vortrag vom 14.11.

Referent: Dr. Joseph Bättig

Vortrag: "Gottfried Keller und Richard Wagner"

14. November 2014, 19.30 Uhr in Zürich

Nähere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen.

30.09.2014

Einladung zur GV
Im Anschluss an die Generalversammlung 
Liedrezital und Apéro.
Weitere Informationen finden Sie hier.
22.09.2014

Künstlergespräch mit Petra Lang

Dienstag, 23.09.2014, 19.30 Uhr 

Lyceum Club in Zürich

18.04.2014

Streifzug durch die Oper und Operette

Samstag, 28. Juni 2014, 17 Uhr
Aula der Kantonsschule Luzern

Mehr Informationen finden Sie unter Veranstaltungen 

13.01.2016


Bilder vom Schopenhauer Vortrag Online